Häufig gestellte Fragen

macOS 10.15 Catalina und Cinema 4D - Vorsicht bei R20 und älteren Versionen

Wenn Sie R20 oder älter auf dem neuen macOS 10.15 Catalina installieren möchten, beachten Sie bitte, dass Sie möglicherweise auf Probleme stoßen, wenn Sie das Installationsprogramm kürzlich heruntergeladen haben.
Leider konnten wir ältere Versionen nicht vorzeitig auf der neue Betriebssystemversion testen. Erste Erfahrungen zeigen aber, dass Cinema 4D genutzt werden kann, wenn es einmal installiert wurde.

R21 wurde mit Catalina Preview-Versionen getestet und kann auf dem neuen macOS wie gewohnt installiert werden.

Hinweis
Es ist nicht länger möglich, Cinema 4D R19 oder älter unter Catalina zu installieren, da der Installer von R19 oder älter eine 32 Bit Anwendung ist, die Catalina nicht mehr unterstützt.

Führen Sie folgende Schritte aus, um die Installation von Cinema 4D R20 zu ermöglichen:

1. Laden Sie das Installationsprogramm herunter.
2. Gehen Sie zum Suchsymbol (Lupe) und suchen und laden Sie das Terminal.
3. Kopieren Sie den folgenden Text ohne den Anführungszeichen (aber einschließlich Leerzeichen): "xattr -d com.apple.quarantine ".
4. Fügen Sie den Text in das Terminal ein.
5. Ziehen Sie dann die heruntergeladene DMG-Datei direkt in das Terminal, gleich nachdem Sie obigen Text eingegeben haben. Es sollte ungefähr so aussehen

"xattr -d com.apple.quarantine /Users/[benutzername]/Downloads/Cinema4d.dmg"

6. Drücken Sie dann die Eingabetaste, um den Befehl zu starten.
7. Führen Sie das Installationsprogramm erneut aus.
Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, um eine ältere Cinema 4D-Version auf dem neuen macOS zu installieren, öffnen Sie bitte ein Support-Ticket zur Unterstützung Ihrer Installation.

Bitte warten!

Bitte warten... es dauert eine Sekunde!